Gastraum

Straßenansicht

Info-Box


Den Beitrag schrieb einer der Gäste anlässlich des Aufbaus dieser website.

Der Autor möchte nicht genannt werden.

vert spacer line pic



Einfach mal vorbei schauen...


Öffnungszeiten:
tägl. 17-01 Uhr
Montag normalerweise Ruhetag.


Es gibt manchmal auch geänderte Öffnungszeiten - siehe Tageskarte.


Küche:
17-24 Uhr


Manchmal auch länger geöffnet.


MASSIMOS


Schweinebraten mit Semmelknödel und Krautsalat, Riesenschnitzel Wiener Art mit Bratkartoffeln, Fleischpflanzerl mit hausgemachtem Kartoffelsalat, Rindergulasch mit Nudeln ...hmmm, lecker! Soll's mal etwas richtig Guats für Leib und Seele sein - willkommen in der Nachbarschaftskneipe in der Erzgießereistraße 40 (Maxvorstadt) !

Kurioserweise ist der vorwiegend bayerisch kochende Koch und Wirt aber gar kein waschechter Bayer. Vielmehr kam er vor 27 Jahren aus der afghanischen Stadt Herat an die Isar. "Ich koche gern und probiere gern immer wieder etwas Neues in der Küche aus", sagt Hakimzad Mazoom, 48. Aber weil dieser Name den meisten Deutschen nur sehr schwer über die Lippen kommt, nennt ihn jetzt jeder der Einfachheit halber Massimo - genau wie besagte Nachbarschaftskneipe "Massimos" . Im März 2012 war sechs-jähriges Jubiläum.

Eine Nachbarschaftskneipe ist eine Ort, wo sich regelmäßig die netten, geselligen und lustigen Leute aus der nahen und fast nahen Umgebung einfinden: Auf einen Drink, ein Mahl, einen Plausch, auf eine Partie Schach oder Backgammon, zum Schafkopfen, Würfeln oder Fußballgucken; kurz, bei Massimo ist immer was los.

Ein halbes Dutzend Biersorten, eine gut sortierte Auswahl aus gut zwei Dutzend verschiedenen Whiskys, kubanischen Rums, Cognacs, Wodkas und anderes hochkarätiges Hochprozentiges stehen bereit, und auch die Weinkarte mit ausgewählten Tröpfchen vorwiegend aus Frankreich, Italien, Deutschland und Österreich kann sich sehen lassen.

Kurz zurück zu Massimos guter Küche: Die Portionen sind unfassbar groß, so riesengroß, dass viele Gäste sie gar nicht auf einmal schaffen und den Rest noch mit nach Hause nehmen.

Es kocht und backt der Taliban, wie`s die Mutti gar nicht kann'', könnte man da sagen. Aber das stimmt natürlich nicht. Erstens ist der gute Massimo selbstverständlich kein Taliban. Zweitens ist dieser Spruch ein wenig beim großen Humoristen Loriot abgelauscht.

Es zeigt aber, auf welch lustige Ideen man kommen kann, wenn man in`s "Massimos" geht...

(Diesen Beitrag schrieb einer der Gäste.)


bottom pic

Kleine Selbstdarstellung